25 Jahre Schwabenpark 2014

 

25 Jahre Schwabenpark

 

Im Jubiläumsjahr ''25 Jahre Schwabenpark Trossingen'' fand am 11.10.2014 das erste ''Oktoberfest im Schwabenpark'' statt. Der Schwabenpark und die Geschäfte waren weiß-blau dekoriert, es spielte eine Live-Band und die Trachtengruppe ''Almfrieden'' führte zünftige Schuhplattler auf. Die mehrere tausende Besucher, die an diesem Samstag zum Oktoberfest kamen, konnten sich über ein buntes Angebot an Attraktionen freuen. Während die Einen über die unglaublichen Zauberkünste von Zauberer Mateo staunten, versuchten sich Andere im Segwayfahren und die Kleinsten verbrachten am liebsten die Zeit in der Hüpfburg, während die Eltern in aller Ruhe einkauften. Wie schon oft bei Events im Schwabenpark verkehrte eine kostenlose Straßen-Eisenbahn zwischen der Trossinger Innenstadt und dem Schwabenpark. Das Oktoberfest mit seinen vielen Besuchern war die geeignete Bühne für die Trikot-Spendenaktion an 10 E-Jugendmannschaften von Fußballvereinen aus der Region. Anlass hierfür waren die gewonnene Weltmeisterschaft in Brasilien und das 25-jährige Schwabenpark-Jubiläum. Zwei Ereignisse die im selben Jahr zusammentrafen und für den Gründer des Schwabenparks Karl-Hans Efinger Grund genug war diese Spendenaktion durchzuführen. Auch ein Gewinnspiel durfte nicht fehlen. Nach der Losziehung freuten sich Alex Schmelzer von der ''Hürstenstube'' und Michael Kohn vom Baumarkt den Tischkicker als Hauptpreis und zahlreiche Preise an die glücklichen Gewinner zu übereichen. Die Einnahmen vom Segwayfahrens gingen aufgerundet auf EUR 300,00 an den Kinderschutzbund Trossingen.



Bildersuche einblenden